Kontakt
Hunecke Elektro
Am Schlopheck 22
59510 Lippetal-Hovestadt
Homepage:www.hunecke-elektro.de
Telefon:02923 7854
Fax:02923 7957

Mehr Sicherheit mit Videoüberwachung

Einbruch und Vandalismus können immense Kosten verur­sachen, so dass die Instal­lation einer Video­über­wachungs­anlage zur Prä­vention sinn­voll sein kann. Dabei gibt es einiges zu beach­ten, damit die Über­wachungs­anlage mit den Vor­schriften der Daten­schutz-Grund­ver­ordnung in Ein­klang steht. Wir von Hunecke Elektro beraten Sie umfassend und installieren Ihr persön­liches Über­wachungs­system für Innen­räume und Außen­bereiche aus Kameras, Bewe­gungs­meldern und Smart-Home-Anbin­dung für Sie zusam­men. Hunecke Elektro - Ihr Elektriker für Video­über­wachung und Sicher­heits­systeme in Lippetal-Hovestadt.

Videoüberwachung im Privatbereich
Quelle: DIGITUS by ASSMANN

Videoüberwachung im Innenbereich

Videokameras für den Innenbereich sind anspruchs­los und erschwing­lich. Ein­steiger­modelle arbeiten mit Kabel. Bessere Mo­delle ver­binden sich über WLAN und gege­benen­falls auch über das Handy-Daten­netz, was die Nut­zung deutlich flexibler gestaltet. Viel­fache Speicher­möglich­keiten erhöhen eben­falls die Flexi­bilität: Manche Kameras speichern die Daten aus­schließ­lich in einer Cloud, was hohe Zusatz­kosten verur­sachen kann.

Wählen Sie die Video­kamera ent­sprechend Ihren An­for­de­run­gen: Manche Kame­ras liefern eine gute Gesichts­erken­nung oder aus­gesprochen gute Nacht­auf­nahmen, einen großen Blick­win­kel oder eine in­te­grierte Beleuch­tung. Andere Kame­ras arbei­ten mit Alexa zusam­men und bieten viel­fältige Be­fes­ti­gungs­mög­lich­kei­ten.

Kameras mit Bewegungs­mel­dern ar­beiten in einem be­stimm­ten Sen­sor­bereich, der je nach Pro­dukt­mo­dell unter­schied­lich in Weite und Höhe sein kann. Be­wegt sich je­mand im Ak­tions­radius, dann schal­tet sich die Kame­ra ein und die Auf­zeich­nung be­ginnt. Bewe­gungs­mel­der rea­gieren nur auf deut­liche Be­wegungs­änderun­gen, um zum Bei­spiel einem un­gewoll­ten Schal­ten durch flie­gende In­sek­ten vor­beu­gen zu können.

Funktion eines Bewegungsmelders von Jung
Quelle: Rademacher

Videoüberwachung im Außenbereich

Achten Sie bei einer Videoüber­wachung im Außen­bereich auf die recht­lichen Aspekte, denn öffent­licher Grund darf nicht auf­gezeich­net werden.

Außenkameras zeichnen sich durch eine robuste Bau­weise aus, schließ­lich müssen sie bei Frost, Regen, Sturm und Hitzewellen weiter­hin zu­verlässig ihren Dienst tun. Zusätz­liche Wetter­schutz­gehäuse sind bei guten Qualitäts­produkten nicht not­wendig, da solche Kameras meis­tens direkt schon über eine Schutz­klasse IP67 ver­fügen.

Funktion eines Bewegungsmelders von Jung

Nachtsicht-Kameras sind für den Außen­bereich von großem Nut­zen, da sie auch bei völliger Dun­kel­heit Auf­nahmen machen können. Kameras mit hoher Auf­lösung und Bild­opti­mierung liefern auch noch Bilder bei star­kem Gegen­licht und starken Kon­trasten. Das ist wich­tig, da an­sonsten einfach mit einer star­ken Taschen­lampe die Wirk­sam­keit einer Video­auf­zeich­nung aus­gehebelt wer­den könnte.

Alternativ zu einer Nacht­sicht­funktion können Sie die Kamera über einen Bewe­gungs­mel­der steuern lassen, der zusätz­lich mit einer star­ken Beleuch­tung gekoppelt ist. Wenn keine zu­sätz­liche Beleuch­tung aktiviert wer­den soll, dann reicht zu­meist eine Kamera mit ein­gebau­tem Bewe­gungs­mel­der.

Funktion eines Bewegungsmelders von Jung
Funktion eines Bewegungsmelders von Jung

Ebenso wie bei den Kameras für den Innen­bereich gibt es bei Kameras für den Außen­bereich kabel­gebundene Systeme, Kameras mit Funk­über­tragung oder Systeme, die über WLAN laufen. Zur direkten Auf­zeich­nung in der Kamera dient meistens eine microSD-Karte.

Mehrere Kameras können über einen Server oder einen PoE-Rekorder, die speziell nur für die Video­über­wachung gedacht sind, zusammen­geführt werden. Je nach Produkt ist es mög­lich die einzelnen Kameras per Tablet-PC oder per Smart­phone neu aus­zurichten, wenn diese sich einmal ver­stellt haben. Schließ­lich werden diese Kameras ja so an­gebracht, dass un­befugte Per­sonen diese nicht erreichen bzw. mani­pulieren können.

Ihr gutes Recht: Videoüberwachung

Auch für die Video­über­wachung auf dem eigenen Grund­stück gibt es recht­liche Gren­zen:

  • Auf die Videoüber­wachung muss mit einer geeig­neten Beschil­derung hin­gewiesen werden.
  • Achten Sie auf den Auf­nahme­radius Ihrer Kamera: öffent­liche Bereiche wie Geh­wege oder das Grund­stück des Nach­barn dürfen nicht erfasst werden.
  • Tonaufnahmen sind vor Gericht nicht erlaubt, deak­tivieren Sie daher die Audio­funk­tion Ihrer Kamera.

Beispiele für Überwachungskameras

Soll es eine Funk- oder eine Kabel­lösung sein? Werden viele Kameras zusammen­geschaltet? Sollen die Kameras ein Teil eines großen Smart-Home-Systems sein oder eher eine Plug'n'Play-Variante?

Produktbeispiel für eine Videoüberwachung
Bildquelle: Rademacher
Produktbeispiel für eine Videoüberwachung
Bildquelle: Rademacher
Produktbeispiel für eine Videoüberwachung
Bildquelle: DIGITUS by ASSMANN
Produktbeispiel für eine Videoüberwachung
Bildquelle: DIGITUS by ASSMANN
Produktbeispiel für eine Videoüberwachung
Bildquelle: DIGITUS by ASSMANN

Hunecke Elektro und starke Marken

DIGITUS®

DIGITUS by ASSMANN

DIGITUS® ist auf dem Welt­markt bekannt für Netz­werk und IT-Kom­po­nen­ten, Audio und Video-Lö­sun­­gen, Kabel und Adap­­ter.

Phoenix Contact

Phoenix Contact

Phoenix Contact ist welt­weiter Markt­führer für Kom­po­nenten, Systeme und Lö­sungen im Be­reich der Elek­tro­tech­nik, Elek­tro­nik und Au­to­ma­tion.

Rademacher

Rademacher

Die Zu­kunft des Woh­nens ist smart. RADEMACHER ge­staltet diese Zu­kunft aktiv mit und bietet für jedes Zu­hau­se Smart Home Lö­sun­gen.

Theben

Theben

Die Theben AG zählt zu den füh­ren­den Her­stellern von Zeit­schalt­gerä­ten, Be­leuch­tungs-/ Kli­ma­steu­erun­g sowie Ge­bäu­de­system­tech­nik KNX.


Das könnte Sie auch interessieren:

DIGITUS®: Sicherheits­technik

Smarte Kameras von DIGITUS®

Smarte Kameras von DIGITUS® bie­ten zu­ver­läs­sige Über­wachungs­tech­nik für Ihre Sicher­heit.

Türkommunikation

Smarte Türkommunikation

Mit smarter Türkom­muni­ka­tion kön­nen Sie selbst von un­ter­wegs sehen, wer vor Ihrer Tür steht.

Smarte Kameras

Smarte Kameras

Smarte Kameras bieten ein enormes Sicherheitsplus. Sie erhalten zum Beispiel direkt die Bilder auf Ihr Handy, wenn Bewegungen erfasst werden.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG